Update !! Nur noch eine Gruppe am Donnerstag !!

26.10.2020

Liebe Herzsportler

endlich hat die Stadt Freising die Schulturnhallen wieder für den Vereinssport freigegeben. Das bedeutet für uns, dass wir ab

Donnerstag, 1.10.

wieder in unserer angestammten Halle der Paul-Gerhardt-Schule trainieren können

Wir Übungsleiterinnen haben auf der Basis des Hygienekonzepts des TSV Jahn Freising folgende Vorgehensweise für die weitere Durchführung unserer Herzsportstunden ausgearbeitet:

  • Das Training beginnt am Donnerstag, 1.10.2020 und wird, so es vom lokalen Gesundheitsamt keine neuen Vorgaben gibt, bis auf Weiteres durchgeführt.

  • Bitte kommt nicht zu früh zur Stunde. Vor und nach der Stunde sollten die Kontakte möglichst gering sein.

  • Bei Ankommen, in den Umkleiden und beim Weggehen besteht Maskenpflicht.

  • Jeder Sportler bringt für die Gymnastikmatte ein großes Handtuch mit, mit dem diese vollständig bedeckt werden kann.

  • Bitte kommt bereits in Sportkleidung zur Stunde, die Umkleide soll nur zum Wechseln der Schuhe und zum Aufhängen von Mantel/Jacke/ Winterbekleidung genutzt werden. Achtet hier auch auf die Einhaltung des Mindestabstandes.

  • Es versteht sich von selbst, dass man auf den Herzsport verzichtet, wenn man an grippeähnliche Symptome wie Fieber, Husten Schnupfen erkrankt ist.

Und ab Donnerstag, dem 29.10.2020 trainiert die 2. Gruppe (LateNight) von 20:00 - 21:30 wieder mit der 1. Gruppe um 18:30.

Sollten noch Fragen auftauchen, könnt ihr im Büro des TSV Jahn anrufen.

Wir hoffen, dass allmählich wieder mehr Teilnehmer unsere Trainingsstunden nutzen werden und wir freuen uns schon, euch Alle wiederzusehen!

Für die Übungsleiterinnen im Herzsport

Monika Neumayer

Alle News der Abteilung ...