Faustballtraining beginnt wieder

29.06.2020

Ab Donnerstag,den 02.07.20. beginnen die Faustballer wieder mit dem Training.Das Hygienekonzept ist dabei zwingend einzuhalten:

Faustball kann kontaktlos mit einem Mindestabstand von 1,5m gespielt werden.

Auf einer Spielfläche von 50x20m dürfen max. 10 Spieler sein.

Die Anzahl der Spieler ist auf max. 10 Personen begrenzt.   

Vorherige Anmeldung über den Trainingsleiter erforderlich.

Im Außen-/Pausenbereich werden Markierungen gesetzt zur Abstandseinhaltung von 1,5m.

 

Teilnahme Voraussetzungen:

  • Kein Nachweis einer SARS-CoV2-Infektion in den letzten 14 Tage.
  • Keinen bewussten Kontakt zu einer Person, die positiv auf SARS-CoV2 getestet worden ist.
  • In Sportkleidung zum Training kommen (Umkleiden und Duschen sind gesperrt)
  • Keinerlei Krankheitssymptome in den letzten 14 Tagen.
  • Keine Verpflichtung zur Quarantäne.
  • Keine Einnahme von Medikamenten zur Unterdrückung der Immunabwehr.
  • Eintragen Deiner Daten in die Teilnehmerliste (eigener Stift).

Verhalten am Sportplatz:

  • Der Sportplatz wird in Sportkleidung betreten und verlassen
  • Umkleiden sind gesperrt
  • Vor der Teilnahme Hände gründlich waschen oder desinfizieren
  • Bei der Toilettennutzung ist eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen
  • Vor und nach dem Toilettengang sind die Hände gründlich zu waschen.
  • Es wird durchgehend einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Teilnehmern eingehalten.
  • Niesen und Husten in die Armbeuge.
  • Vor und nach jedem Training werden Ball und Geräte vom Übungsleiter desinfiziert
  • Deßweiteren wird der Ball nach jedem Satz Spiel desinfiziert,sowie Hände der Trainingsteilnehmer

 

Wenn innerhalb von 14 Tagen nach der Teilnahme am Training Symptome auftreten, informiere bitte umgehend den Trainingsleiter.

Alle News der Abteilung ...