Training

Trainingszeiten Winter 2021/2022 (Stand 7.10.2021)

Tag Uhrzeit Ort Treffpunkt/Hinweise Training
Montag 18:00 - 19:00 Jahnwiese / Jahnhalle Bitte bei Abteilung "Athletik & Kondition" unter Neuigkeiten schauen Athletiktraining mit Micha
Dienstag 20:00 - 21:30 Fresch, Rabenweg 20 19:45 am Vereinseingang Schwimmtraining mit Jan (alle Leistungsstufen)
Mittwoch 18:00 - 19:30 Savoyer Au o.a. Savoyer Au oder woanders, siehe Whatsapp Lauftraining mit David
Mittwoch 18:00 - 19:00 Jahnhalle/Realschule Gute Änger Bitte bei Abteilung "Athletik & Kondition" unter Neuigkeiten schauen Athletiktraining mit Julia/Apollonia
Donnerstag 17:45 - 19:00 Fresch, Rabenweg 20 17:30 am Vereinseingang Schwimmtraining mit Erik (Einsteiger/locker)
Freitag (ausgesetzt) 17:45 - 19:00 Fresch, Rabenweg 20 ausgesetzt, ab KW 45 wieder Schwimmtraining mit Moritz (Fortgeschritten)
Sonntag 18:00 - 19:30 Fresch, Rabenweg 20 17:45 am Vereinseingang Schwimmtraining mit Moritz (Technik + Fortgeschritten)
Sonntag (ausgesetzt) 19:30 - 21:00 Fresch, Rabenweg 20 ausgesetzt, ab KW 45 wieder Schwimmtraining mit Moritz (Fortgeschritten)
Auf Zuruf wird kurzfristig bekannt gegeben witterungsabhängiger Lauftreff mit David

Wir planen aktuell im Laufe des Herbst/Winter noch eine weitere Schwimmeinheit mit Felix anzubieten, ihr werdet über Homepage/Facebook/Whatsapp rechtzeitig informiert.

Wir bieten ein sehr effektives Athletiktraining an. Die Trainerinnen Micha, Julia und Apollonia sind selbst herausragende Triathletinnen. S. die aktuellen Angebote unserer Athletikabteilung: https://www.tsv-jahn-freising.de/abteilungen/athletik-und-kondition/trainingsangebot/

Aktuelle Rahmenbedingungen

  • solange die Inzidenz über 35 ist, ist der Trainer beim Indoor-Training verpflichtet die Einhaltung der 3G Regel (Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestet - Selbstests nach Vorstandsbeschluss nicht zulässig) zu prüfen
  • Als Testnachweis gilt ein schriftliches oder elektronisches negatives Testergebnis
    • eines PCR-Tests, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde
    • eines POC-Antigentests („Schnelltest“), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde
  • Im Schwimmbad gilt der Mindestabstand von 1,5m
  • Im Innenbereich des Schwimmbads muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Er darf beim Duschen und Schwimmen abgenommen werden
  • Wir ziehen uns in den Sammelumkleiden um
  • Treffpunkt pünktlich 15 min vor Trainingsbeginn am Fresh Vereinseingang (neben Freibadeingang). Wir bitten um Verständnis, dass ihr nicht am Training teilnehmen könnt solltet ihr zu spät kommen
  • Ihr benötigt euren persönlichen Chip. Wer diesen noch nicht hat kann ihn an der Rezeption am Fresh mit Ausweis holen
  • Bei weniger als 5 Teilnehmern wird das Training abgesagt, tragt euch bitte bis spätestens 2h vor Trainingsbeginn in die Onlineliste ein (Link in der Whatsappgruppe oder über die Trainer/Abteilungsleiter)
  • Damit ihr alle Spaß am Schwimmen habt, dürfen maximal 8 Leute auf die Bahn. Beim Eintragen in die Mitgliederliste gilt "first come, first serve". Seit bitte fair und tragt euch rechtzeitig aus wenn ihr absagen müsst
  • In der Savoier Au brauchen keine Masken mehr getragen werden

Wir können unseren Mitgliedern an allen 7 Wochentagen Training anbieten.

Schwimmen

Dank guter Kooperation mit den Stadtwerken haben wir in der Wintersaison von September bis Mai drei Wassereinheiten pro Woche im Freisinger Schwimmbad - mehr als so mancher Schwimmverein. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass wir viele gute Schwimmer in unseren Reihen haben. Im Sommer treffen wir uns einmal pro Woche zum Schwimmen im Freiwasser, Revier hierfür ist der Pullinger Weiher oder die Stoibermühle.

Sollten die Temperaturen mal über 30°C steigen, schwimmen wir zum Abkühlen auch mal in der Isar, die perfekte von der Natur geschaffene Gegenstromanlage, oder es wird zum Swim&Run erweitert. Dank unseres Dachvereins steht uns Budget für Trainingsgeräte zur Verfügung, so wir euch beim Training mit Pull-Buoy, Kickboards und Flossen versorgen können.

Radfahren

Von Mai bis September haben wir ein spezielles Radtraining für Triathleten mit Nils, und am Wochenende die längeren Grundlagen-Fahrten in unterschiedlichen Leistungsgruppen. In den kühleren Monaten werden via Facebook und WhatsApp(*) bei schönem Wetter immer wieder spontane Rennrad- oder MTB-Touren angeboten, oder unsere Athleten treffen sich gleich Samstags bei unserem Sponsor Velosoph, wo vorab noch mit gutem Espresso die Leistungsfähigkeit gesteigert wird.

Grundsätzlich passen wir uns dem schwächsten Fahrer in der Gruppe an. Sollte ein Schnitt über 30km/h angepeilt werden, wird eine extra Gruppe aufgemacht. Regeln für das Fahren in der Gruppe findest du hier.

Laufen

Im Herbst bietet Dani ihr spezifisches Lauftraining am Mittwoch um 18:00 an. Hier stehen vor allem Lauf-ABC und Intervalle am Berg oder in der Ebene im Vordergrund.

Athletiktraining

Für Triathleten wichtig und leider oft vernachlässigt. Auch unter den Begriffen Rumpfstabi oder CORE Training bekannt, bieten wir von September bis Juli 2x wöchentlich unser Athletiktraining an.

Mit unseren zwei super motivierenden Trainerinnen Julia und Micha, guter Musik und dem nötigen Drill ist unser gut besuchtes Stabi-Training für viele das Highlight jeder Woche. Wenn 50 Athleten nach einer Minute Planking die Zähne knirschen, will man nicht der erste sein, der aufgibt. Diese Gruppendynamik ist es, die die für Triathlon so wichtige Rumpfstabilisation zur wöchentlichen Schmankerleinheit macht.

TSV Jahn Freising Triathlon auf Strava

Gemeinsam macht das Training mehr Spaß - daher haben wir unsere Gruppe auf Strava gegründet. Dort erhältst du einen Überblick, wo und wie unsere Mitglieder am liebsten radfahren und laufen, und kannst natürlich auch selber deine Aktivitäten hochladen.

Whatsapp-Gruppe

(*) Für die Mitglieder der Abteilung gibt es eine Whatsapp-Gruppe, für die Aufnahme bitte die Trainer/Abteilungsleiter ansprechen oder eine Mail an info@triathlon-freising.de mit der Telefonnummer schicken. Trainingsausfälle und Ankündigungen unserer Trainer werden aber auch auf dieser Homepage unter Aktuelles veröffentlicht sowie in der offenen Facebook-Gruppe "Triathlon Freising".